30 Jahre ERC-Oldies

Die Oldies des ERC Sonthofen feiern in der Saison 2009/2010 ihr 30-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlaß veranstalten die Oldies am Samstag, den 27. Februar 2010 ab 17 Uhr ein Turnier mit den Altersgenossen aus Pfronten, Kempten und Kaufbeuren. Der anschließende gemeinsame Turnierausklang findet dann im Anno 1898 statt. Zum Saisonende wird es noch eine Jubiläumsfeier zusammen mit den Ehefrauen geben.

Im Herbst 1979 gründete Toni Patzelt zusammen mit 12 weiteren Spielern die ERC AH. Von den damaligen Gründungsmitgliedern sind heute noch Kapitän Gerhard Kitzelmann, Manfred Streckel, Erich Kölbl, Rainer Fink, Herbert Wetzstein, Gottfried Kögel, Alexander Erben und Siegfried Wechs dabei. Inzwischen ist der Oldiekader auf 35 Spieler angewachsen. Die Jüngsten sind über 30 und die Ältesten über 65 Jahre jung. Also mehrere Jahrzehnte Sonthofer Eishockey-Tradition. Unter ihnen sind Spieler mit DEL bzw. Bundesliga- und Oberligaerfahrung. Alle haben eines gemeinsam: Die Liebe zum Eishockeysport. Aus Altersgründen gibt es seit 3 Jahren zwei Mannschaften. Die etwas jüngeren Spieler sind die AH 1 die etwas älteren Cracks sind die AH 2. Von den Mitgliedern her halten sich beide Teams fast die Waage. Nach wie vor werden die geselligen Meetings zusammen durchgeführt.

Zu den sportlichen Highlights der letzten 30 Jahre zählen die Begegnungen gegen die Altersgenossen aus Berlin, Nürnberg, Iserlohn, Mannheim, Kaufbeurem, Altinternationale EV Füssen und Deutsche Damen-Nationalmannschaft genauso wie die intern. Spiele gegen Calgary, Budapest, Gröden und Innsbruck. Aber auch die Nachbarduelle gegen Ravensburg, Oberstdorf, Kempten, Memmingen, Schongau, Peißenberg, Pfronten, Kaufbeuren, Peiting, Werdenfelser Auswahl, EHC Sonthofen, und gegen die eigenen ERC Junioren hatten ihre Reize.

Unvergesslich für alle Teilnehmer waren die Ausflüge 1988 nach Kanada mit Spielen in Calgary und Medicine Hat (Heimat von Brian Varga) und Ausflüge nach Edmonton und Montana /USA sowie die Reise 1992 nach Südafrika von Johannesburg über Durban, East London hinunter nach Kapstadt.

Ein weiterer Höhepunkt war das von einigen Oldiespielern organisierte Jubiläumsspiel „20 Jahre Deutscher Oberliga-Meister“ im Januar 2008 bei dem sich das ERC Team von 1988 mit den ERC Allstars vor über 1200 Zuschauern gegenüberstand. So konnten damals Spieler wie Duanne Moeser, Brian Varga, Ivan Krook, Bibi Appel und Stefan Königer bestaunt werden.

Jubiläumsspiel 20 Jahre Deutscher Oberligameister im Januar 2008


Vatertagsausflüge, Weihnachtfeiern, Grillfeste und Biketouren im Sommer rundeten das Jahr ebenso ab wie die Saisonabschlußfahrten zum Skifahren nach Österreich oder Italien.

Die ERC Oldies bedanken sich bei den Verantwortlichen des ERC sowie bei Herrn Helmut Maier vom Sportamt der Stadt Sonthofen für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar