Wildschweinessen 2009

Sportkamerad Erich W. hat beide AH-Teams in seinen schönen Wald zu einem Oktober-Wildschwein-Essen eingeladen. Zwar mußte ein Wildschwein ins Gras beissen, doch wir haben das Schwein mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln geehrt und es komplett verköstigt. Außerdem wurde nicht nur einmal auf die Sau angestossen. Das Wetter war wie alle Festteilnehmer sehr gut gelaunt und wir erlebten gemeinsam ein unvergessliches Fest. Unbestätigten Quellen zur Folge, arbeitet der AH-Geheimdienst bereits am nächsten Termin im Oktober 2010. Eine Aufnahme der Fesitivität als offizieller traditioneller Saisonstart scheint zumindest zum heutigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen.

Erich, danke für das tolle Fest.

Kleine Rotte

Bild 1 von 8

Hier ein kleiner Teil der ca. 700 Wildschweine im Zeiler Wald.

Ein Kommentar zu Wildschweinessen 2009

  1. Pingback: Letztens im Wald… - ERC Sonthofen Eishockey-Oldies

Schreibe einen Kommentar