ERC Oldies – Pfronten AH 5 : 6

ERC Oldies – EV Pfronten Oldies 5 : 6

die Oldies konnte bei diesem Freundschaftsspiel die Partie bis zum Ende des ersten Drittels offen gestalten, ehe der EV Pfronten zu Beginn des Mitteldrittels dann seine läuferische Überlegenheit
in Tore ausnutzte und sich einen 3 Tore Vorsprung erarbeitete. Nach dem Anschlußtreffer zum 5 : 6 keimte nochmal Hoffnung auf ein Unentschieden auf, doch Pfronten siegte am Ende verdient.
Der ab der 30 Spielminute eingesetzte Torhüter Balu Greiter, der für Gerhard Putz kam, zeigte bei seinem Einstand im Tor der Oldies eine fehlerfreie Leistung und konnte sein Tor trotz vieler Großchancen der Pfrontner sauber halten.
Im „vierten Drittel“ wurde es bei einer zünftigen Brotzeit und Bier in der Kabine richtig gemütlich und so wurde auch schon ein Termin fürs Rückspiel ausgemacht.
Insgesamt war es trotz der knappen Niederlage ein toller Eishockeyabend.

Torschützen ERC Oldies :

Franz Müller 3
Axel Neubert 1
Edi Endras 1

Dieser Beitrag wurde unter Face Off veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar